+43 (1) 283 14 27       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handyrettung.at

Wasserschaden am Smartphone? Was tun?

Tipps: Was kannst Du tun und was lieber nicht!

Wasserschaden am Smartphone? Was tun?

Zwischen Juni und September steht auch uns das Wasser bis zum Kopf. Zu dieser Zeit haben die Wasserschäden bei Smartphones nämlich Hochsaison und wir alle Hände voll zu tun.

Anstatt eines perfekten Urlaubsfotos hast Du den perfekten Wasserschaden an Land gezogen? Zwischen Juni und September steht auch uns das Wasser bis zum Hals. Zu dieser Zeit haben die Wasserschäden bei Smartphones nämlich Hochsaison und wir alle Hände voll zu tun. Ausnahmsweise überwiegt im Sommer mal nicht die klassische „Handy ist ins Klo gefallen“ Story. Hier sind es Urlaubserlebnisse wie Bootfahren, am Pool liegen oder bei der feuchtfröhlichen Grillfeier im Garten. Ein Wasserschaden passiert schneller als man denkt.

Erste Hilfe bei einem Wasserschaden



Erste Hilfe ist die Wichtigste! Sollte Dir Dein Handy ins Wasser fallen oder ähnliches, dann bitte sofort außer Betrieb nehmen. Eine weitere Stromversorgung des feuchten Gerätes kann zu irreparablen Schäden führen. So gut es geht abtrocknen und rasch zur Reparatur bringen ist unser Tipp. Denn auch wenn das Handy äußerlich trocken ist, die Feuchtigkeit im Inneren verweilt meist viel länger. Du solltest wissen, dass genau das der Grund ist, wieso manche Schäden unbehandelt erst nach Tagen oder Wochen auftreten. Erst dann führt der ursprüngliche Wasserschaden bei Deinem Handy zu Oxidationen und Korrosionen auf der Platine (seinem elektrischen Innenleben). Wer das nicht behandeln lässt kann, auch wenn das Gerät kurzeitig wieder funktioniert hat sehr bald mit einem Totalsschaden rechnen. Also lieber gleich zu uns :)

Don'ts bei einem Handy Wasserschaden



Es ist mühsam gegen all die hartnäckigen Gerüchte anzukämpfen. Wer Seinem Gerät Sterbehilfe leisten möchte, kann also eines der folgenden Dinge tun. Nur ums deutlich zu machen, wir raten euch von all diesen Dingen unbedingt ab!

In Reis einlegen (BITTE NICHT)



Das soll angeblich die Feuchtigkeit aus dem Gerät entziehen. Der Gedanke ist ja prinzipiell nicht schlecht, aber wie in aller Welt soll der Reis die Feuchtigkeit aus dem Geräteinneren, das im Schnitt 3-5cm entfernt ist, heraussaugen? Außerdem wären die Ablagerungen wie Kalk, Salz oder Zucker (je nachdem wie der Feuchtigkeitsschaden entstand) immer noch im Inneren und verursachen dort Schäden und weitere Oxidation.

Ausgiebig föhnen (BITTE NICHT)



Natürlich, was nass ist muss man trocknen! Wie auch schon beim Reis, liegt hier der Fehler bei den Rückständen, die auch wenn das Wasser verdunstet, zurückbleiben. Oxidation und verzögerte, meist schlimmer werdender Wasserschaden ist die Folge! Wenn Du das Gerät generell zu sehr erhitzt nimmt zum einen der Akku einen Schaden und zum anderen auch empfindliche elektronische Bauteile wie Kondensatoren und Co.

Kurz ins Backrohr (OH GOTT ...)



Ich denke, dazu müssen wir nicht viel sagen? Selber Fehler wie beim Föhnen, nur noch etwas dramatischer um nicht zu sagen dümmer. Wie Du siehst, man findet so viel unsinnige und sogar schädliche Tipps, dass man sich lieber von Experten beraten lassen sollte. Warten ist sicher keine gute Option, denn mit der Zeit entstehen oft auch irreparable Folgeschäden - vertraut uns! Ist das Gerät gänzlich in Salz- Klo- oder Süßwasser gefallen, dann wird es zwangsläufig zu Ablagerungen im Innere kommen. Diese müssen professionell beseitigt werden und das funktioniert eben mit keiner oben genannter Methoden.

Wie stehen die Chancen bei einem Wasserschaden?



Nach über 10 Jahren Erfahrung haben wir mit unseren mehrstufigen Reinigungsprozessen eine knapp über 80% Erfolgschance bei einem Feuchtigkeitsschaden. Das hebt uns auch stark von unseren Mitbewerbern ab. Für Dich ist das großartig, denn so retten wir nicht nur Dein Smartphone sondern meist auch Deine wichtigen Daten.
Wasserschaden reparieren wir in Wien an unseren Standorten 1220 und 1180 Wien. Gerne kannst Du auch über unser Online-Formular einen Auftrag erstellen und uns das Handy aus ganz Österreich zuschicken. Alternativ bieten wir im Raum Wien sogar einen kostenlosen Abhol- Service an.

About the Author


Schreib ein Kommentar

Sie schreiben als Gast. Möglichkeit zum Einloggen besteht weiter unten.

Bekannt aus

Bekannt aus: ORF, ATV, Kurier, Radio Arabella

Zahlungsarten



Feedback
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen