JETZT NEU!: WIR SIND OFFIZIELLER APPLE REPARATUR-PARTNER (Apple Independent Repair Provider) - Ab sofort haben Sie die Möglichkeit Ihr Apple-Gerät mit 100% originalen Ersatzteilen reparieren zu lassen! Mehr Infos gerne telefonisch unter 01/283 14 27

News

Nov 5, 2021

Entweder iOS oder Android?

Wenn man sich ein neues Smartphone anschafft, steht man immer vor der Wahl, ein Android Gerät oder ein iPhone. Welches Betriebssystem besser zu ihren Bedürfnissen passt können Sie hier erfahren.

Was spricht für Apple Geräte?

Apple Geräte bieten Ihnen ein übersichtliches und zunächst einfaches Betriebssystem,- es ist geeignet für Personen, die nicht viel über die Einrichtung Ihres Smartphones nachdenken wollen, dafür soll aber alles einfach und reibungslos funktioniert, ohne sich mit Einstellungsmöglichkeiten auseinandersetzen zu müssen. Hierzu haben wir bei unseren Kunden eine kleine Umfrage gemacht, warum sie gerne iPhones nutzen.

Wir haben iPhone Nutzer dazu befragt:

Sebastian, 20 Jahre alt:

Ich verwende ein iPhone 11 Pro, weil ich finde, dass es einfacher zu bedienen ist und weil es nicht so viele unter Kategorien in den Einstellungen gibt. Außerdem gefällt mir das Design des iPhones mehr als das Design der anderen Hersteller.

Steffi, 29 Jahre alt:

Mir gefällt das Ökosystem von Apple einfach sehr gut. Da ich unkompliziert auf verschiedenen Geräten arbeiten kann, ohne lang darüber zu nachzudenken, wie ich die eine Datei von meinen Mac auf mein iPad bring. Das Arbeiten ist darüber hinaus sehr viel übersichtlicher. Außerdem verwende ich gerne Apple Pay.

Roland, 35 Jahre alt:

Ich habe meiner Oma ein iPhone 8 gekauft, da dies das übersichtlichste Betriebssystem für sie hat und meine Oma nicht wie bei anderen Senioren Handys eine beschränkte App Auswahl hat. Weiters liebt sie das Fotografieren und kann damit einfach und unkompliziert schöne Fotos machen.

Für wen ist das Android Betriebssystem geeignet?

Android bezieht sich nicht nur auf eine Marke, sondern man kann sich sein Handy und die Preisklasse besser aussuchen. Android wird zum Beispiel auch von Samsung und OnePlus unterschiedlich angewandt, also das Aussehen der Software am Handy. So nennt man bei Samsung die Oberfläche One UI und bei OnePlus OxygenOS, beide Oberflächen sind aber auf Android aufgebaut.

Android Geräte sind so unterschiedlich wie die Charaktere der Menschen. Die Software bietet viel mehr Einstellungsmöglichkeiten und die Hersteller sind innovativer in der Hardware-Entwicklung. So gibt es bei den meisten Flagship Handys einen 100-Fachen Zoom oder Selfie Kameras unter dem Display, weiters sind Bildwiederholraten von 90 Hz und mehr hier keine Seltenheit. Apple hat dies erst seit dem iPhone 13 Pro, das 2021 erschienen ist verbaut. Sogar Faltbare Smartphones gibt es schon in der 3. Generation.

Wir haben auch Kunden gefragt, warum sie ein Android Smartphone haben:

Susanne, 37 Jahre alt:

Ich habe ein Samsung Galaxy S21 ich liebe es, das ich mehr Einstellungsmöglichkeiten habe, als bei meinem alten iPhone. Zusätzlich verwende ich gerne die hauseigene App „Smart Things“ über diese kann ich mich mit meinem Samsung Fernseher und meiner Waschmaschine Verbinden, um diese zu Steuern. Persönlich finde ich auch die Anschlussmöglichkeiten besser, da ich das Handy über ein USB-Kabel mit allen Computern verbinden kann.

Martina, 24 Jahre alt:

Ich habe mich, für das Samsung A50 entschieden, da ich ein günstiges Handy haben wollte das gut in meinen Alltag passt. Das Handy kann alles, was ich machen will: die Fotos sind schön, die Bedienung ist flüssig und das zu einem guten Preis.

Philipp, 21 Jahre alt:

Ich habe ein OnePus 8 Pro, ich habe mich für das Gerät entschieden, da ich es innerhalb einer halben Stunde voll aufladen kann und mein Display mit 120 Hz beeindruckend flüssig dargestellt wird.

Sich ein neues Gerät anzuschaffen ist nicht immer eine leichte Entscheidung, wichtig ist, das Sie wissen, was Sie von Ihrem Gerät erwarten und was Ihnen das Wert ist. Wir von der Handyrettung beraten Sie immer gerne bei einem Neukauf und helfen Ihnen dabei gerne das passende Handy für Sie zu finden.

Okt 25, 2021

Ab welchen Alter ist ein Handy für Kinder sinnvoll?

Die meisten Kinder bekommen ihr erstes Handy, meist ein Smartphone, in Österreich zwischen 7 – 8 Jahren.

Zufolge der 7. Oberösterreichischen Kinder-Medien-Studie 2020 besitzen mehr als 50 % der 8 – 10 Jährigen ein Handy oder Smartphone.

Wann der richtige Zeitpunkt für das erste eigene Handy gekommen ist hängt nicht zwingend mit dem Alter zusammen. Wichtig ist, dass Ihr Kind bereit ist. Des weiteren hängt dies aber auch vom Familienalltag ab. Faktoren wie ein längerer Schulweg oder das Alleinsein über längere Zeiträume sind auch entscheidend.

Die pädagogische Empfehlung wird für Kinder ab 9 Jahren ausgesprochen. Hierbei ist die Rede aber von einem einfachen Handy, mit dem das Kind nur telefonieren kann.

Ein Smartphone empfiehlt sich sobald das Kind die Gefahren des Internets erkennen kann. Dies können Kinder meist rund um Ihrem 12. Geburtstag.

Wenn der Wunsch ein eigenes Smartphone zu haben von Ihrem Kind kommt, fragen Sie einfach, warum es dieses haben möchte. Meist will Ihr Kind es haben, weil alle anderen eines haben. Wenn Sie sich dessen unsicher sind besprechen Sie dies mit anderen Elternteilen und suchen Sie für Ihr Kind eine passende Lösung.

Lösungen, bei denen nicht unbedingt ein eigenes Handy benötigt wird sind zum Beispiel Haustelefone (damit muss kein Festnetz gemeint sein, sondern wirklich ein Tastentelefon, welches man zur Not auch einmal mitnehmen kann oder eben ein Smartphone mit beschränkter Nutzung). Tablets oder Smartwatches für Kinder sind auch eine Option.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, dass Ihr Kind ein eigenes Telefon bekommt sind verschiedene Punkte zu beachten.

  1. Welches Handy bekommt mein Kind?

Ein Tastentelefon eignet sich für jüngere Kinder, da man hier nicht zwingen sinnerfassend lesen muss und nicht ins Internet kann. Beherscht das Kind schon lesen und schreiben, kann man auch über ein Smartphone nachdenken. Es muss kein neues Gerät oder ein super-teureres Handy sein, damit Ihr Kind dazu gehört. Es reicht ein Smartphone, welches herkömmliche Apps herunterladen kann und über viel Speicherplatz verfügt da Fotos, Videos und Apps den meisten Speicher beanspruchen (64 GB internen Speicher sollte es auf jeden Fall haben).  

  1. Welchen Tarif sollte ich wählen?

Am Anfang sollte man sich für einen Wertkartentarif entscheiden, da so Kosten nicht überschritten werden können. Es gibt aber auch Monatstarife mit einer Kostensperre, hierfür sollten Sie sich von Ihrem Netzbetreiber gut beraten lassen.

Wichtig ist hier auch, dass Sie mit Ihrem Kind die Kosten besprechen. Ihr Kind sollte verstehen, warum es wichtig ist keine App Käufe zu tätigen. Wenn Ihr Kind etwas kostenpflichtiges aus dem App Store herunterladen möchte, sollte dies zuerst mit Ihnen besprochen werden. (Bitte speichern Sie dabei nicht Ihre Konto- bzw. Bezahldaten ab!)

  1. Familienverknüpfungen

Apple und Google bieten hauseigene Apps an bei denen Sie das Handy Ihres Kindes beschränken und kontrollieren können.

Hierzu einige Einstellungshilfen:

Sep 13, 2021

Die Wertgarantie – Der Komplettschutz für Ihr Handy!

Jeder kennt es, man ist einmal unvorsichtig und schon ist es geschehen. Ihr Handydisplay ist gesprungen oder Sie haben ein Wasserglas über den ganzen Tisch gekippt und das Smartphone, wo sollte es sonst in diesem Moment liegen, ist mit untergangen.

Anstatt erst in diesem Moment über die Kosten nachzudenken, können Sie sich in Vorhinein schon absichern.

Der Komplettschutz der Wertgarantie sichert Sie und Ihr Gerät genau für diese Momente ab. Denn die Gesetzliche Gewährleistung der Hersteller können Sie nur in Anspruch nehmen bei Produktionsfehlern, Materialfehler, Konstruktionsfehler oder Wasserschäden. (Auch bei IP-Zertifizierung). Der Komplettschutz sichert Sie sogar ab bei unsachgemäßer Handhabung, Wasserschäden oder bei defekten Akkus.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Schadensabwicklung, die Reparatur sowie die Abrechnung bei uns vor Ort durchgeführt wird. Das garantiert Ihnen die schnellstmögliche Reparatur Ihres Smartphones.

Premium- Option

Was ist die Premium Option?

Dies ist eine Absicherung vor Cyberkriminalität oder bei Diebstahl. Sollte Ihnen etwas der Gleichen passieren übernimmt die Wertgarantie die Kosten für Sie.

Der Beitrag für Neugeräte im Wertgarantie Komplettschutz, Premiumschutz -Optional.

GerätepreisMTL. Prämie (Komplettschutz)Premium-Option
Neugeräte bis € 300,-€ 5,-€ 2,50
Neugeräte bis € 800,-€ 8,-€ 2,50
Neugeräte bis €2.500,-€ 11,-€ 2,50
Gebrauchtgeräte€ 8,-€ 2,50

Als Neugeräte gelten Smartphones, die nicht älter als 12 Monate in sind.

Gebrauchtgeräte und Gewerbegeräte kann man zusätzlich schützen hier gibt es den Einheitsbetrag von € 8,- im Monat. Die Premium Option kann man hier auch dazu nehmen.

Für weitere Fragen und Informationen können Sie uns gerne im Shop besuchen kommen oder auf unserer Website nachschauen.

Jul 13, 2021

Datenübertragung bei Samsung

Sie wollen Ihre alten Daten auf das neue Smartphone übertragen, wissen aber nicht wie?

Hier wird es kurz erklärt.

Datenübertragung auf ein neues Samsung

  • Von Samsung zu Samsung

Sie haben ein altes Samsung Smartphone und haben sich soeben ein neues Samsung Gerät gekauft?

Dann geht die Datenübertragung ganz einfach über die App Smartswitch. Diese laden Sie über den PlayStore herunter und muss auf beiden Geräten installiert sein. Nach dem Sie die App auf beiden Geräten aufgemacht haben gibt Ihnen die App eine Schritt für Schritt Anleitung, diese muss nur noch befolgt werden und dann sind Sie schon fast fertig.

Wichtig Passwörter können nicht übertragen werden. (z.B. E-Banking oder E-Mail-Konten von anderen Anbietern werden nicht übertragen)

  • Von Android auf Samsung

Sie haben ein Huawei, LG oder ein anderes auf Android basiertes Smartphone dann befolgen Sie die Anleitung von oben.

WhasApp wird nicht direkt übertragen hierfür müssen Sie separat in die App gehen.

Schritt 1: auf die Drei Punkte oben rechts drücken und auf Einstellungen gehen

Schritt 2: auf Chats gehen

Schritt 3: auf Chat Backup gehen

Schritt 4: auf Sichern gehen (Wichtig Ihr Google Konto muss ausgewählt sein und bei dem Punkt „Auf Google Drive sichern“ darf NICHT „Niemals“ stehen, um das zu ändern einfach auf diesen Punkt drücken und eines der anderen Punkte auswählen.

  • Von iOS (iPhone) auf Samsung

Dafür benötigen Sie einen Computer. Wichtig es können nur Foto und Videos übertragen werden. Für die Kontakte benötigen Sie ein eigenes PC-Programm. (Es gibt auch Kostenpflichtige Programme, bei denen man auch SMS und Anruflisten Übertragen kann)

Schritt 1: Das iPhone am Computer über ein Kabel anschließen. Danach erscheint eine Benachrichtigung am Handy in der steht „Diesem Computer vertrauen“ dabei Klicken Sie auf Vertrauen. (Wenn diese Nachricht nicht kommt, war das Gerät schon mit Ihrem PC verbunden und es kann schon losgehen oder Ihr Smartphone hat ein anderes Problem)

Schritt 2: Im Computer nach dem iPhone suchen, wenn dieses gefunden ist Klicken Sie einmal darauf und Sie finden den Punk „Internal Storage“

Schritt 3: Sie suchen die Ordner mit Ihren Fotos und Videos aus und Kopieren diese auf Ihren PC (Tipp: erstellen Sie einen eigenen Order dafür), die Ordner mit den Fotos und Videos heißen meist DCIM Ordner.

Schritt 4: Ihre Fotos und Videos in dem Ordner am PC gespeichert sind nehmen Sie Ihr neues Samsung Smartphone und schließen es am Computer an. Hier erscheint wieder eine Meldung bei Ihrem Smartphone was Sie machen möchten. Wählen Sie den Punkt Daten übertragen aus. Danach kommt eine Meldung USB-Debugging zulassen – hier gehen Sie auf „ok“. (Dies kann man sonst auch über die Handyeinstellungen Aktivieren)

Schritt 5: Jetzt suchen Sie wie vorher ihr Gerät am Computer und gehen in Internal Storage rein und kopieren die Fotos und Videos aufs Ihr neues Samsung Smartphone.

Feb 28, 2021

Der „Wiener Reparaturbon“ 2021 ist verfügbar!

Der Wiener Reparaturbon ist ab 1. März bis einschließlich 30. Juni 2021 wieder verfügbar!. Es steht eine Gesamtsumme von 1 Mio. Euro zur Verfügung!

Ab sofort bis zu 100 Euro Rabatt auf Ihre Handy-, Tablet und Notebook-Reparaturen.

Der Wiener Reparaturbon fördert jede Art von Reparatur mit 50% und deckt maximal 100,- Euro der Brutto-Reparaturkosten. Für Kostenvoranschläge werden maximal 45,- Euro (brutto) gedeckt. Der Förderbetrag wird sofort von Rechnungsbetrag abgezogen. Sie müssen keine mühsamen Anträge zur Auszahlung stellen.

So einfach erhalten Sie den Wiener Reparaturbon

Der Reparaturbon kann auf der Stadt Wien Seite heruntergeladen werden. Sie benötigen dazu ein Stadt Wien Konto. Sollten Sie kein Konto haben, können Sie es wenigen Schritten online erstellen.

Sollten Sie Fragen zur Registrierung, Anforderung des Bons oder Gutschein-Download haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Gerne können Sie den Reparatur-Bon, mit einem Mitarbeiter direkt in einer unserer Filialen anfordern.

Reparaturbon jetzt einlösen:

Sie können den Reparaturbon in jeder unserer Wiener Filialen einlösen. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, direkt in eine unserer Filialen zu kommen, nutzen Sie einfach unser kostenloses Abhol- und Zustellservice (innerhalb Wiens).

Nov 5, 2020

Stadt Wien Reparaturbon 2020 – Wir reparieren’s bei Handyrettung.at

Gefördert werden 50 Prozent der Bruttorechnungssumme bis zu einem maximalen Förderbetrag von 100 Euro. Der Förderbetrag wird sofort von der Rechnung abgezogen.
Okt 23, 2018

Notebook-Reparaturen – Neu im Sortiment

Für eine Notebook Reparatur braucht es echte Profis! Von Wasserschäden bis zu Displayschäden, über 10 Jahre Erfahrung mit Reparaturen und bestens geschulte Techniker warten darauf, Dein Notebook zu reparieren.
Aug 9, 2018

Handyreparatur in Villach – Unser neuer Standort

Noch ein Grund zu feiern. Die handyrettung.at eröffnet einen neuen Standort und diesmal im schönen Kärnten. Damit gibt es jetzt die professionelle Handyreparatur in Villach genauso rasch wie in unserer Wiener Zentrale.
Jul 23, 2018

Handyreparatur – Zwischen Preis und Qualität

Ist Dir vielleicht auch schon mal durch den Kopf gegangen, Handyreparatur, zahlt sich das überhaupt aus? Ein Vorurteil, mit dem professionelle Anbieter von Handyreparaturen in der Branche sehr kämpfen müssen.
Jul 15, 2018

Du suchst eine günstige Handyversicherung die wirklich was kann? Wir haben sie!

Mal ganz ehrlich, wie oft fliegt einem das blöde Teil einem runter? Wenn Du eine Woche aufmerksam im Bus fährst, Deine Freunde beobachtest oder auf der Einkaufsstraße Acht gibst, siehst Du bestimmt einige Geräte fliegen. Es ist ja nicht so als ob man es planen könnte, es passiert einfach. Und viel zu oft sind die teuren Smartphones empfindlicher, als die Werbung verspricht.

© Handyrettung.at GmbH 2021